SBS Rothenburg-Dinkelsbühl feiert ihren Sieg des i.s.i.-Wettbewerbs

SBS Rothenburg-Dinkelsbühl feiert ihren Sieg des i.s.i.-Wettbewerbs

Rothenburg-Dinkelsbühl, 17.07.2018.
Das Staatliche Berufliche Schulzentrum Rothenburg-Dinkelsbühl feiert ihren i.s.i. Wettbewerbssieg.

Die Schulfamilie des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums SBS Rothenburg-Dinkelsbühl traf sich zu einem gemeinsamen Abschlussabend im Vitalhotel Meiser in Neustädtlein: Anlass war der mit 10.000,-- € dotierte 1. Preis, mit welchem die Stiftung "Bildungspakt Bayern" das SBS ausgezeichnet hatte.

Beeindruckend groß zeigte sich die Schar der Mitstreiter am SBS: 100 Gäste durfte Dr. Friedhard Nichterlein begrüßen, neben den unterrichtenden Lehrkräften die Sekretärinnen, Hausmeister und Reinigungskräfte sowie die Schülersprecher.

Wir hätten den "Oscar der Schulen" gewonnen, so der Schulleiter, dies schaffen nur wenige Bildungseinrichtungen. Wir sind eine tolle Schule und "das Geld soll in die Mitarbeiter und Schüler investiert werden". Er versprach den Lehrkräften einen zauberhaften Abend und tatsächlich hatte er mit Manuel Wolf einen jungen Zauberer eingeladen, der immer wieder Zuschauer auf die Bühne holte und mit ihnen verblüffende Zaubertricks vorführte.

Nachdem das Lehrerkollegium fast vollständig vor Ort war, nutzten die einzelnen Abteilungen, die Kollegen der jeweiligen Schulstandorte und das Gesamtkollegium die Gelegenheit, die Fotos für die grundlegend neu gestaltete Homepage zu aktualisieren.

Derzeit werden am SBS rund 2000 Schüler von über 80 Lehrkräften unterrichtet, die an der Wirtschaftsschule Dinkelsbühl, der Berufsschule Dinkelsbühl mit der Außenstelle Bechhofen und an der Berufsschule mit der Berufsfachschule für Kinderpflege in Rothenburg tätig sind. Einige der Lehrkräfte pendeln zwischen den Schulstandorten. Zudem gehört zum SBS die "Berufsschule Plus", in der die Schüler parallel zu ihrer Berufsausbildung die allgemeine Fachhochschulreife erwerben können. -sw

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok